Salzburger Volks.kultur 41/2

November 2017

Artikelnummer
14-2017-2
Verlag
Eigenverlag Salzburger Volkskultur
Verlagsort
Salzburg
Erscheinungsjahr
2017

Reich bebildert informiert diese Zeitschrift über Bräuche, Handwerk, Volksmusik, Volkslied, Volkstanz, Blasmusik, Schützenwesen, die Regionalmuseen sowie volkskulturelle Veranstaltungen. Brauch-Praktiker und Wissenschafter kommen darin gleichermaßen zu Wort.

3 ausgewählte Artikel zum Nachlesen (siehe unten):

  • Karl Müller: Der "Salzburger Volkskulturpreis 2017". 
  • Eva Weiler: Ein Haus der Begegnungen.
  • Erwin Burgsteiner: Bramberger Kristalltage und Mineralien-Info 2017.

Artikel (35)

  • bodenst@ndig 2017 (Berta Wagner)

    Festival für neue Volksmusik - ein Rückblick
  • Der Name "Haus der Volkskulturen" ist ein Zeichen (Michael Weese)

    ...rund um die kontroversielle Diskussion zum Namen des neuen Hauses
  • Der "Salzburger Volkskulturpreis 2017" (Karl Müller)

  • Ein Haus der Begegnungen (Eva Weiler)

    Rückblick auf die Eröffnung des neuen Hauses der Volkskulturen.
  • Haus der Volkskulturen (Max Rieder)

    Ein architektonisches KulturKonglomerat
  • Die Bank vor dem Haus (Ulrike Lienbacher)

    Ein Projekt zur Gestaltung des Eingangsbereichs im neuen Haus der Volkskultur wird beleuchtet
  • Die große Auswanderung aus dem Ennspongau (Jürgen Schroeter)

    Anlässlich 500 Jahre Reformation gab es in Altenmarkt einen Ausstellungsschwerpunkt
  • Die Kollkeusche in Mariapfarr (Christian Haller, Hubert Schopf)

    im Portrait
  • Erste Europameisterschaft im Ranggeln ausgetragen (Eva Weiler)

    In Bruck a.d G. wurde im April 2017 der Europameistertitel im Keltisch Ringen ausgetragen.
  • Bramberger Kristalltage und Mineralien-Info 2017 (Erwin Burgsteiner)

    Eine Nachlese zum Veranstaltungswochenende vom 28. bis 30 April
  • Walter-Kraus-Preis 2017 (Eva Weiler)

    Nachbericht zur Preisverleihung
  • Die Niederländer in der Gemäldesammlung des Landes (Gabriele Groschner)

    Die Malerei der Niederland im 17. Jh in der Residenzgalerie.
  • Sinnliche Düfte (Barbara Humer)

    Räuchern - das Wiederaufleben eines Kulturguts
  • 175 Jahr-Jubiläum in Abtenau (Ursula Schumacher, Angela Buchegger)

    Die TMK Abtenau feierte Jubiläum - ein Nachbericht
  • Der Salzburger Blasmusikverband in Bildern (Ursula Schumacher)

    Bildstrecke zu Ehrungen und Auszeichnungen
  • Lied des Monats (Florian Grabner)

    ein neues Angebot für Salzburgs Chöre
  • Sommerkorskolen (Ursula Schumacher)

    ein norwegisches Chorseminar
  • Salzburger Erfolge beim Landes- und Bundesjugendsingen (Andrea Matl, Wolfgang Stern)

    Ein Bericht zum erfolgreichen Abschneiden von Salzburgs Jugend- und Schulchören in Graz
  • Brauchtumszentrum Lainerhof (Adolf Freudl)

    Eine Heimstätte der Salzburger Heimatvereine im Portrait
  • Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne (Hans Strobl, Eva Weiler)

    Bezirksfest der Pongauer Volkskultur
  • Neues Führungsteam der Modellregion Flachgauer Heimatvereine (Walli Ablinger-Ebner)

  • Klausur des Landesvorstandes mit Fachexperten (Walli Ablinger-Ebner)

  • Musizierwochen begeistern (Walli Ablinger-Ebner)

    Bericht zur Musizierwoche in Oberalm und Mauterndorf
  • Brauchtumsgruppe "Die Lustigen Salzburger" feiert ihr 50-Jahr-Jubiläum (Walli Ablinger-Ebner)

  • Salzburger Museumsschlüssel (Dagmar Bittricher et al.)

    Bericht zur Verleihung
  • Alles einsteigen... (Patricia Outland)

    auf gings zur Flachgauer "Museums-Roas"
  • Die Uhrensammlung im Museum Burg Golling (Erich Urbanek)

  • Vom Haus zum Wald (Andrea Dillinger)

    In Zusammenarbeit mit der Landesforstdirektion wurde eine Workshop-Gruppe eingerichtet.
  • Nachlese (Barbara Humer)

    Bildstrecke zu den zahlreichen Weiterbildungen im Salzburger VolksLiedWerk
  • Neuigkeiten aus dem Salzburger Musikleben (Karl Müller)

    Der Salzburger Musikverein - Dialoge zw. Klassik, Moderne und Volksmusik
  • Strahlende Gesichter und leuchtende Augen (Wolfram Weber)

    Tanzen mit den Teilnehmern des int. Malteser Sommercamps
  • Tanzen ab der Lebensmitte (Anna Junger)

  • Nachruf Maria Steffner-Waller 1932-2017 (Gerti Wirnsperger, Kathrin Gappmayr und Walli Ablinger-Ebner)

  • Marsch der Heimatvereine (Patrick Schartner im Interview)

    Die Entstehung eines neuen Tanzes im Pongau
  • Sons of Sissy (Wolfram Weber)

    bei der Sommerszene 2017
9,50 €
Preis inkl. 10,00 % MWSt.

Diese Publikation ist lagernd.

In den Warenkorb legen

Drucken