Fraubeten in St. Veit im Pongau (VVS 53)

Bräuche, Bilder und Lieder

Artikelnummer
21053
Verlag
Eigenverlag Salzburger Volksliedwerk, Salzburger Volkskultur und Gemeinde St. Veit/Pongau
Verlagsort
Salzburg
Herausgeber
Harald Dengg (Red.)
Erscheinungsjahr
2008
Reihe
Volkslied und Volksmusik im Lande Salzburg, Nr. 53
Weitere Informationen ›

Die Folge 53 der Reihe "Volkslied und Volksmusik im Land Salzburg" präsentiert das Fraubeten in St. Veit im Pongau. 

Nach einer Einleitung von Ulrike Kammerhofer-Aggermann über die Bilder und Bräuche der Herbergsuche und des Frautragens sind die Frautafeln von St. Veit im Pongau abgebildet und Anton Jenerwein beschreibt das "Fraubeten" und "Fraueinsingen" in der Pongauer Gemeinde. Abschließend sind acht Lieder in ihrer überlieferten Form mit Melodie und Text wiedergegeben.

Wenn Sie Mitglied im Salzburger VolksLiedWerk sind, kostet diese Publikation ermäßigt € 7 (die Ermäßigung wird bei der Rechnung abgezogen).

9,00 €
Preis inkl. 0,00 % MWSt.
7,00 €
Preis für Mitglieder (Volksliedwerk) inkl. 0,00 % MWSt.

Diese Publikation ist lagernd.

In den Warenkorb legen

Drucken