kulturen.stammtisch

miteinander Brücken bauen

5. März 2018, 19:30

Ungefähr die Hälfte der in der Stadt Salzburg lebenden Menschen kommt nicht aus Salzburg, sondern aus rund 150 unterschiedlichen Ländern der Welt und aus anderen österreichischen Bundesländern. Viele haben sich zu Vereinen und Gruppen zusammengeschlossen, die ihre Sprache und Lebenskultur, aber auch ihre Bräuche pflegen.

Diese wunderbare Vielfalt macht Salzburg zu einem Land der Kulturen - wir leben alle in Salzburg - wir sind Salzburgerinnen und Salzburger!

Ziel des Stammtisches ist, sich in verschiedensten Kulturen zu begegnen, sich kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen. Die Kulturen geben Einblick in ihre Traditionen, es wird musiziert, gesungen und getanzt. Es werden Bräuche, Handwerk und Lebenswelten vorgestellt. Manche Gespräche und Diskussionen öffnen Welten der Gemeinsamkeiten, aber auch der Unterschiede. Der Kulturen-Stammtisch lädt auch AutorInnen und KünstlerInnen von nah und fern zu Vorträgen und Aufführungen ein und bietet sich als interkulturelle Plattform für jedes Genre an.

Der Kulturen-Stammtisch findet immer am ersten Montag (siehe Termine) eines jeweiligen Monats im Müllner Bräu, Stadt Salzburg, statt. Zum Zuhören, Zuschauen, Begegnen und Mitmachen in geselliger Runde sind alle recht herzlich eingeladen!

Erwin Eder e.h.

Referent für interkulturelle Begegnungen

 

Veranstaltungsort
Augustiner Bräustübl Mülln
5020 Salzburg
Lindhofstraße 7

Veranstalter
Forum Salzburger Volkskultur
Zugallistraße 10
5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 / 8042 3063
Fax: +43 (0)662 / 8042 2614
office@salzburgervolkskultur.at
www.salzburgervolkskultur.at

Kontakt
Eder Erwin
Burgfriedstraße 18
5204 Straßwalchen
Mobilnummer: +43 (0)664 2208810
Fax: +43 (0)6215 8400
mailto:volkskulturen@salzburgervolkskultur.at

Dateien
KSt_2018_Flyer_02.pdf

Zuständiger Verband
Salzburger Volkskultur

Drucken