Sicherheitskurs f. Prangerstutzen- und Weihnachtsschützen

24. März 2018, 13:00 - 17:00

Inhalte

  • Informationen und Gesprächsmöglichkeit mit der Sicherheitsdirektion Salzburg
  • Verwendung von Gehörschutz
  • Schützenbrauchtum aus kirchlicher Sicht
  • der sichere Prangerstutzen und seine Wartung
  • die vorschriftsmäßige Handhabung der Prangerstutzen und Handböller
  • das Schwarzpulver und seine Eigenschaften (Transport und Aufbewahrung)

Leitung
Roman Stubhann, Landesschützenkommandant-Stellvertreter

Referenten
Josef Reichl (Büchsenmacher), Hans Paarhammer (Landesschützendekan), Herbert Handlechner, u.a.

>> Anmeldung zum Sicherheitskurs<<

Veranstaltungsort
HBLA Ursprung
5161 Elixhausen
Ursprungstr. 4

Veranstalter
LV d. Salzburger Schützen
Zugallistr. 12
5020 Salzburg
schuetzen@salzburgervolkskultur.at

Kontakt
Gabriele Beran
Zugallistr. 12
5020 Salzburg
gabriele.beran@salzburg.gv.at

Zuständiger Verband
Landesverband der Salzburger Schützen

Drucken