12. Salzburger VolksLiedTag

im ganzen Land Salzburg

24. Juni 2018

Bereits zum 12. Mal widmen sich engagierte Sängerinnen und Sänger sowie zahlreiche Ensembles in Stadt und Land Salzburg einen ganzen Tag lang der kleinen aber feinen musikalischen Form des einfachen Liedes und organisieren verschiedenste Veranstaltungen.

Der landesweite VolksLiedTag wird immer am letzten Sonntag im Juni (und auch davor und danach) gefeiert und findet 2018 am Sonntag, 24. Juni statt. Initiatoren: Roswitha Meikl und Peter Lindenthaler

Die einzelnen Veranstaltungen laden das Publikum zur aktiven Beteiligung ein und bieten eine breite Palette an interessanten Zugängen zum Selber-Singen. Geboten wird neben bekanntem Repertoire auch der eine oder andere "Geheimtipp"!

Alle, die gerne Volkslieder singen, sind zum Mitmachen eingeladen! Das Besondere am Salzburger VolksLiedTag ist, dass jeder/jede Einzelne mit seiner/ihrer Idee Teil einer landesweiten Veranstaltungsreihe wird.

Alle, die gerne Volkslieder singen, sind aufgerufen selbst aktiv zu werden und eine Veranstaltung zu organisieren, die das Volkslied in den Mittelpunkt stellt.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Das VolksLiedWerk unterstützt Dich bei der Umsetzung!

Unterstützung von Seiten VolksLiedWerk:

  • Plakat- und Flyergestaltung sowie dessen Druck,
  • Erstellung eines VolksLiedTag-Folders
  • und dessen Zusendung an alle Mitglieder des VolksLiedWerkes,
  • Information der Gemeinden und Pressearbeit.

ANMELDUNG

Du singst gerne, sprudelst nur so von Ideen und möchtest beim Salzburger VolksLiedTag mitmachen? Informationen und Anmeldung unter

volksliedwerk@salzburg.gv.at oder 0662/8042/2583

Anmeldeschluss: 13. Mai 2018

 

 

 

Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungsort
Im ganzen Salzburger Land.

Veranstalter
Salzburger Volksliedwerk
Zugallistraße 10
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 8042 2583
Fax: +43 662 8042 2612
volksliedwerk@salzburg.gv.at
www.salzburgervolksliedwerk.at

Zuständiger Verband
Salzburger Volksliedwerk

Drucken