Prüfung Volkstanz-Leistungsabzeichen SILBER

9. November 2019, 08:00

Termine:
Anmeldeschluss: 30. Juni
Vorbereitungswochenende: Der Termin wird nach Anmeldeschluss mit den angemeldeten Prüflingen vereinbart.
Prüfung: 9. November

Mitglieder aus den Heimat-, Trachten- und Brauchtumsgruppen zeigen ihr Können auf den Gebieten Volkstanz, Platteln, Bräuche, Trachten.

Tänzerische Voraussetzung ist das Beherrschen der Grundschritte Walzer und Polka, sowie einfacher Salzburger Tanzformen. Die Prüfung besteht aus zwei Teilen in Form einer praktischen Tanzprüfung und einer mündlichen, kommissionellen Prüfung.

Der Vorbereitungstag unter dem Motto "Polka, Walzer, Schritt – schau ma, wer ist fit" ist für alle angemeldeten Prüflinge verpflichtend.

Die Vorbereitung beginnt nach Anmeldeschluss unter Koordination des Gau-Tanzreferenten sowie Mithilfe von AbsolventInnen des Leistungsabzeichens in Gold und endet mit dem Vorbereitungswochenende im Oktober.

Voraussetzungen: erfolgreich abgelegtes Leistungsabzeichen in Bronze

Kosten: € 19,- für Unterlagen

Anmeldungen von Personen aus Mitgliedsvereinen des Landesverbandes können und sollten bitte über das neue Vereins- und Mitgliederverwaltungsprogramm vom Obmann bzw. Internetverantwortlichen durchgeführt werden.

Anmeldungen externer Personen mittels eines Emails an office@heimatvereine.at.

Veranstaltungsort
Ort wird nach Anmeldeschluss festgelegt

Veranstalter
Landesverband Salzburger Heimatvereine / ARGE Volkstanz Salzburg

Kontakt
Leitgeb Robert
Zugallistraße 10
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 8042 2400
Fax: +43 662 8042 2612
office@heimatvereine.at

Zuständiger Verband
Salzburger Heimatvereine

Drucken