Weg/e gehen - Literatur ab Hof

Literarischer Spaziergang durch das Freilichtmuseum

27. April 2019, 15:00

Geschichten, Texte und Gedichte aus verschiedenen Epochen rund ums Weggehen und Ankommen werden auf dem Gelände des Salzburger Freilichtmuseums inszeniert, Räume durch Literatur und Schauspiel neu erschlossen. In einem geführten Rundgang werden Gebäude, Wege und Landschaft zur Bühne für Literatur aus verschiedenen Genres und Epochen.

Die beiden mit Lesung, Musik und Schauspiel inszenierten Spaziergänge beginnen jeweils um 11:30 und 15:00 Uhr und dauern etwa zwei Stunden. Den Abschluss bildet eine Einkehr im Museumsgasthaus "Salettl" (Konsumation nicht im Preis inbegriffen).

Wiederaufnahme einer Inszenierung von dietext, Christian Sattlecker & Salzburger Literaturforum Leselampe.

Kosten inkl. Eintritt:

Erwachsene EUR 15,00 (gilt auch für Mitglieder des Salzburger Museumsvereins);

Kinder (6–18 Jahre), Studenten, Mitglieder des Fördervereins Freilichtmuseum und des Literaturforums Leselampe EUR 12,00.

Anmeldung unter: salzburger@freilichtmuseum.com.

Veranstaltungsort
Salzburger Freilichtmuseum
5084 Großgmain
Hasenweg 1

Zuständiger Verband
Salzburger Volkskultur

Drucken