Details

Salzburger Männerquintett - Jubiläumskonzert

VERSCHOBEN AUF 9.11.2019 - gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit

29. Juni 2019, 19:30 - 22:00

Das Salzburger Männerquintett feiert mit diesem Konzert die Gründung des Ensembles vor 25 Jahren. Richtigerweise sind es 26 Jahre , also 25 + 1! Da es im vergangenen Jahr eine Erweiterung des Quintetts um einen Sänger gab, also 5 + 1, lag die Verschiebung des Jubiläums um + 1 Jahr sehr nahe.

Der Titel des Konzertes „…WIR FAHREN FORT…“ steht für die lange Zeit des gemeinsamen Singens im Quintett und im gemeinsamen Auftreten mit anderen Gesangs- und Musikgruppen, zu denen sich ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt hat. Dazu zählen Jubril Olawunmi mit seinen nigerianischen Trommlern, die Sängerfreunde St. Martin/Ponfeld, die Weberhäuslmusi, die Tennengauer Sängerinnen und Mühlviertler Schwung (ehem. De Zaumgwürfelt'n) . Sie alle bilden den Rahmen für das Jubiläumskonzert.

Der weit über Salzburg hinaus bekannte Moderator, Buchautor und Kabarettist Manfred Baumann führt auf seine launige und hintergründige Weise durch den Abend.

Aufgrund des Unfalles von Manfred Baumann wird dieses Konzert auf 9. November 2019 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Veranstaltungsort
Die Bachschmiede
5071 Wals-Siezenheim
Jakob Lechner-Weg 2-4

Veranstalter
Salzburger Männerquintett
office@salzburgermaennerquintett.at

Kontakt
Salzburger Männerquintett
office@salzburgermaennerquintett.at

Dateien
multipagetemp_A6FLYER.pdf

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken