Details

Romanzen und Balladen

Salzburger A-Cappella Chor

30. Juni 2019, 19:00 - 20:30

Mit Werken von Robert Schumann, Franz Schubert, Johannes Brahms und Felix B. Mendelssohn sowie Dàniel Dombó gestaltet der Salzburger A-Cappella Chor an zwei Terminen in der Salzburger Altstadt sein Frühlingskonzert.

Bei seinem ersten Frühlingskonzert unter neuer Leitung weckt der Salzburger A-Cappella Chor romantische Gefühle. Unter der Leitung von Dàniel Dombó präsentiert er an zwei Terminen in der Salzburger Altstadt Romanzen und Balladen aus mehreren Jahrhunderten. Unterstützt wird der Chor dabei von der Sopransolistin Zsòfia Szabò sowie von Marius Birtea (Klarinette), Emese Etelka Badi (Klavier) und Madeleine Douçot (Cello).

Veranstaltungsort
Haus der Dommusik
5020 Salzburg
Kapitelplatz 3

Veranstalter
Salzburger A-Cappella Chor
c/o Walter Janik
Zwieselweg 28
5020 Salzburg
a-cappella-chor.sbg@gmx.at

Kontakt
Peter Kemptner
Faberstraße 28
5020 Salzburg
peter@kemptner.com

Dateien
multipagetemp_Salzburger_A-Cappella_Chor_Fruehjahrskonzert_2019.pdf

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken