Bach-Kantate zum Mitsingen

„Nun komm, der Heiden Heiland“, BWV 61

1. Dezember 2019

Bach-Kantate zum Mitsingen: „Nun komm, der Heiden Heiland“, BWV 61

Im Gottesdienst in der Auferstehungskirche Salzburg wird Johann Sebastian Bachs Kantate erklingen, die er zum 1. Advent 1714 in Weimar komponierte.

Vorbereitungsproben mit dem Bezirks-Chor Flachgau und dem Vokalensemble der Auferstehungskirche Salzburg nach Absprache.

 

Informationen und Anmeldung zu allen Projekten bei Bezirks-Chorleiter Jan S. Bechtold Eggerlweg 13 / 5321 Koppl b.Salzburg / jan.bechtold@sbg.at / Tel: +43 699 1078 6492

Veranstaltungsort
Evangelische Auferstehungskirche Salzburg
5020 Salzburg
Dr.-Adolf-Altmann-Straße 10

Veranstalter
Bechtold Jan
Eggerlweg 13
5321 Koppl
Telefon: +43 (0)699 10786492
jan.bechtold@sbg.at

Zuständiger Verband
Chorverband Salzburg

Drucken