"WIND 1325" - Anja Ronacher

01.07.2023 bis
25.10.2023

Es gibt eine geheime Verabredung zwischen den gewesnen Geschlechtern und unserem.
(Walter Benjamin, in Über den Begriff der Geschichte)

In einer für den Arlerhof entwickelten Ausstellung zeigt Anja Ronacher neue Fotografien, die sich auf die Zeit des 14. und 15. Jahrhunderts beziehen. Der Arlerhof wurde 1325 erstmals als Arlergut erwähnt. In ihrem Werk setzt sich Anja Ronacher in reduzierter Bildsprache mit der Historizität von Kulturobjekten auseinander und eröffnet kultur-anthropologische und philosophische Betrachtungsweisen über Vergänglichkeit und Menschheitsgeschichte.

Foto: © Anja Ronacher

Eröffnung am Samstag, 1. Juli 2023, 14 Uhr
Einführende Worte von Marijana Schneider - Kuratorin für zeitgenössische Kunst, Museum der Moderne Salzburg
Ausstellungsdauer: bis 25. Oktober 2023
Öffnungszeiten: Mi, 13 - 17 Uhr & So, 14 - 17 Uh

Dieses Projekt ist eines von fünf Ergebnissen der Landes-Ausschreibung "SIMULTAN. Zeitgenössische Kunstproduktion in Salzburgs Regionalmuseen". Unter dem Motto SIMULTAN wurden Künstler*innen aus allen Sparten eingeladen, auf Sammlungsbestände einzugehen, sich mit den Standorten der Regionalmuseen zu verbinden, gesellschaftspolitisch relevante Themen aufzugreifen, Dialoge anzuregen, neue Fragen zu stellen und Impulse aus ihrer künstlerischen Praxis zu geben. Mehr dazu erfahren Sie unter: kunst-und kulturinitiative periscope 

KONTAKT:

Heimatmuseum Arlerhof
museum@abtenau.at
http://museum-abtenau.at/

VERANSTALTUNGSORT:

Heimatmuseum Arlerhof
Au 9a
5441 Abtenau
Zurück