Das war sie, die Sing- und Erlebniswoche in Neukirchen am Großvenediger in der ersten Ferienwoche 2020 – es wurde viel gesungen, musiziert, erlebt und gelacht!

erstellt am 04.08.2020
Am Freitag den 31. Juli war der ORF mit Guten Morgen Österreich in Mattsee zu Gast. Einen ganz besonderen Auftritt legte unsere Goldhaubenexpertin Monika Schlager hin. In ihrer charmanten Art…
erstellt am 04.08.2020

26 Funktionäre sind Ende Juni zur Frühjahrsklausur im Haus der Volkskulturen zusammen gekommen. Neben der Corona Pandemie haben sich die Mitglieder wichtigen (Zukunfts-)Fragen für die Salzburger Chorszene gestellt.

erstellt am 17.07.2020
Der langjährige Mitarbeiter des Steirischen Volksliedwerkes und charismatische Jodlerlehrer Herbert Krienzer ist nicht mehr unter uns. Er prägte auf seine eigene, unprätentiöse und naturverbundene Art…
erstellt am 16.07.2020
Exkursion ins Burgenländische Volksliedwerk

Mit zuvorkommender Gastfreundschaft begrüßte uns das Team des Burgenländischen Volksliedwerkes in Oberschützen.

erstellt am 10.07.2020

Der 14. Salzburger VolksLiedTag hat im ganzen Land Salzburg volksmusikalische Freude bereitet.

 

erstellt am 28.06.2020

Dem Ruf dieses alten Wallfahrtsliedes folgten zahlreiche Zuhörer am 19.Juni 2020 in die Müllner Pfarrkirche. In der wunderschönen Marienkirche wurden sie mit schönen Liedern, gefühlvollen Musikstücken und besinnlichen Texten beglückt.

 

erstellt am 19.06.2020

Die 13. Salzburger Straßenmusik- zum Glück !!!

Die Familienmusik Doppler spielte beherzt auf...

 

erstellt am 31.05.2020

Eine volkmusikalische Marienandacht der besonderen Art fand am 15. Mai 2o2o in der Pfarrkirche Mülln statt.

 

erstellt am 18.05.2020

Väter unterstützten Muttertags-Überraschung des Salzburger VolksLiedWerkes

 

erstellt am 11.05.2020

Zeitschrift des Bundes der österr. Trachten- und Heimatverbände

erstellt am 29.04.2020
Wer hätte noch vor einigen Monaten gedacht, dass gerade auch Trachtenschneiderinnen und viele Frauen der volkskulturellen Vereine zu Lebensretterinnen in einer Krise werden könnten. Wohl niemand. Doch…
erstellt am 14.04.2020
Wer in den Ostertagen in der Familie am längsten schläft bekommt dafür einen lustigen Titel verliehen. Einige der geläufigsten „Langschläfertitel“ sind z.B. Palmsonntag – der Palmesel. …
erstellt am 14.04.2020
Tipps und Wissenswertes der Volkskultur / Feiern in kleinem Kreis Salzburger Landeskorrespondenz, 09. April 2020
erstellt am 14.04.2020

Viele Verdienstzeichen um das Brauchtum beim 69. Jahrtag in Oberalm

erstellt am 01.04.2020

Das Chorseminar in Goldegg zählt zu den renommiertesten Chorseminaren österreichs. 87 Teilnehmer*innen zählte das Seminar heuer. Vid Leskovar war zum ersten Mal in Goldegg, sein Bericht erzählt von den Erfahrungen die eigene Stimme neu zu entdecken.

erstellt am 23.03.2020
Am 7. März, passenderweise genau einen Tag vor dem Weltfrauentag, fand unter der Leitung von Doris Wallner und Monika Schulte im Katholischen Pfarrsaal Saalfelden das Seminar für Oberstimmen „Singen…
erstellt am 10.03.2020

Wanns Häusal z´koan is, aft kannst di net rührn …“

So heißt es in einem Gstanzl und genauso erlebten es zahlreiche Volksmusikbegeisterete am letzten Freitag, den 28. Februar 2020 im Mozarthaus St. Gilgen bei der Veranstaltung „Jugend musiziert“.

erstellt am 05.03.2020

Der Gauverband der Pinzgauer Heimatvereinigungen hat einen neuen Obmann

erstellt am 01.03.2020
(im Bild v.l.n.r.: ORF-Landesdirektor Christoph Takacs, Simon Illmer (Vorsitz Forum Salzburger Volkskultur), Archivleiter Dr. Wolfgang Dreier-Andres (mit historischer Musikantenhandschrift), Landesrat…
erstellt am 28.02.2020
Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl besuchte uns heute im Salzburger Volksliedwerk, um sich ein Bild von unseren vielfältigen Aufgaben zu machen. Vermittlungsprojekte wie das neu geborene "Sing…
erstellt am 19.02.2020
Das von den Flachgauer Musikanten in Zusammenarbeit mit dem Salzburger Volksliedwerk und Unterstützung der Raiffeisenbank Salzburger Seenland veranstaltete erste „Flachgauer Kranzl“ gestaltete sich…
erstellt am 17.02.2020
Beim diesjährigen Jahrtag des Gauverbandes der Pongauer Heimatvereinigungen konnte Gauobmann Hans Strobl die Landesobfrau Walli Ablinger-Ebner, ihre Stellvertreter Hannes Brugger und Cäzilia Althuber…
erstellt am 17.02.2020

Ergebnisliste und Fotos

erstellt am 09.02.2020
Das diesjährige Präeisstockschießen der Gauverbände Pinzgau gegen Pongau fand bei prächtigem Wetter in Pfarrwerfen statt. Der Krampus- und Perchtenverein Pfarrwerfen mit ihrem Obmann Helmut Brandecker…
erstellt am 05.02.2020
Die Lungauer Volkskultur mit ihrem Obmann Wolfgang Eßl und den Trachtenreferentinnen Agnes Luginger und Elisabeth Macheiner freut sich sehr, dass es möglich war, in guter Zusammenarbeit mit den…
erstellt am 04.02.2020
Am 30.01.2020 hielt der Gauverband der Heimatvereinigungen Salzburg Stadt seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes im Lainerhof ab. Im Gauverband der Stadt Salzburg sind 36 Vereine mit…
erstellt am 01.02.2020

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am FR 17. Jänner wurden verdiente Sängerinnen und Sänger des Kirchenchor Zell am See mit Ehrenzeichen und Urkunden  ausgezeichnet.

erstellt am 28.01.2020

mit Neuwahlen

erstellt am 23.01.2020

In Anerkennung ihrer großen Verdienste um Volkslied und Volksmusik im Lande Salzburg wurde Roswitha Meikl das Verdienstzeichen des Landes Salzburg verliehen

erstellt am 22.01.2020
Ein großes Fest wurde zu Ehren von Harald Dengg am 12. Jänner im Haus der Volkskulturen gefeiert. Mit über 150 Gästen, Freunden und Wegbegleitern haben wir auf unseren langjährigen Referatsleiter…
erstellt am 20.01.2020
Mit großer Vorfreude und Spannung haben wir bereits darauf gewartet - im Dezember war es schlussendlich soweit: Die 2. Lungauer Gemeinschafts-CD "Klangvielfalt Vol. 2" wurde offiziell präsentiert.  …
erstellt am 14.01.2020

Studierende der Universität Mozarteum stöberten mit ihrem Lehrer Roland Mayer-Sams im Archiv des Salzburger Volksliedwerkes ...

erstellt am 10.01.2020

in Bischofshofen

erstellt am 30.12.2019
Text vergessen? Keine Noten zur Hand? Für jene, die für Advent und Weihnachten ihre Stimmbänder aufpolieren wollten, veranstalteten die „Salzburger Nachrichten“ und das „Salzburger Volksliedwerk“ ein…
erstellt am 20.12.2019
Das Weihnachtslieder-Singen am Samstag, 7.12. im Salzburger Bischofshaus mit der Liedlehrerin und Geigerin Verena Schwarz, unterstützt von ihrer Schwester auf der „Zugin“ war ein beglückendes Erlebnis…
erstellt am 11.12.2019
"Zirp, zirp, kloans Zeisei...." eines der Lieder im Buch "Vorweihnachtliche Lieder von Tobi und Tobias Reiser". In ehrwürdigem Rahmen, in der historischen Bibliothek der Universität Salzburg, wurde…
erstellt am 07.12.2019

- voller Erfolg

erstellt am 02.12.2019
Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Vokalstile, Volksliedsingen und Volkstanzen" besuchten uns Studierende der Universität Mozarteum ... Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick zur Volksliedsammlung…
erstellt am 02.12.2019
„Ja weil du so sche tanzn kannst, so drahn ma halt nu oan…“ mit diesem fröhlichen Tanzlied stimmten sich die Besucher des „Salzburger Kathreintanz 2019“ im Müllner Bräu auf den schwungvollen Tanzabend…
erstellt am 22.11.2019

in der Residenz Salzburg

erstellt am 19.11.2019

Lange Tradition in Schwarzach!

erstellt am 15.11.2019
Unter der Anwesenheit von LH Dr. Wilfried Haslauer und LH-Stv. Dr. Heinrich Schellhorn wurden am 12. November in der alten Residenz elf frisch gebackene Chorleiter-Absolvent'innen gebührend geehrt.…
erstellt am 14.11.2019
Bericht von Anneliese Zeh | Fotos (Moritz Schlosser, Ferry Steibl): Für Salzburg waren die beiden Chöre KlangsCala und Vox Cantabilis nach Wien angereist. Mit standing ovations wurden die…
erstellt am 14.11.2019
Die Mitglieder des Zitherverein „Edelweiß“ Salzburg mit dem Trio Rozej aus Slowenien anlässlich der beiden Konzerte.
Die beiden Zitherkonzerte, das erste am 8. November in Elixhausen und das zweite am 10. November im Lainerhof in Salzburg, standen ganz in Erinnerung an Gitti Jischa, der ehemaligen musikalischen…
erstellt am 10.11.2019

Prüfung erfolgreich verlaufen

erstellt am 10.11.2019

„Best of Hollywood“ war der bisher vorläufige Höhepunkt einer jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen dem Mozarteumorchester Salzburg und dem Musikgymnasium/Musischen Gymnasium Salzburg.

erstellt am 05.11.2019
In der Volksschule Voglau begleitet ein engagiertes Lehrerinnenteam die Kinder beim Wissenserwerb und Erlernen von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für das Leben wichtig sind. Zu diesem…
erstellt am 28.10.2019
Von 22.-23. Oktober 2019 trafen sich Vertreter aller Österreichischen Bundesländer-Volksliedwerke und -Volksliedarchive in Aggsbach/NÖ, um ihre inhaltlichen Schwerpunkte, Aufgaben, Ressourcen und…
erstellt am 22.10.2019

Große Abordnung der Salzburger Heimatvereine mit dabei!

erstellt am 22.10.2019

Archivleiter Dr. Wolfgang Dreier-Andres stellte Notendarstellung und Melodiesuchfunktionen von www.volksmusikdatenbank.at vor ...

erstellt am 03.10.2019
Gelungener Volksmusikabend in St. Gilgen. Der Wald, ein Kleinod das dem Menschen anvertraut ist, stand letzten Freitag im Zentrum eines unterhaltsamen Volksmusikabends. Das Salzburger VolksLiedWerk…
erstellt am 27.09.2019
Auf Grund der sehr guten Zusammenarbeit zwischen der Erzdiözese Salzburg und den Salzburger Heimatvereinen gab es heuer erstmals ein Treffen mit Erzbischof Franz Lackner im Bischofsgarten. Ebenso…
erstellt am 24.09.2019
Täglich „Salzburger Volksmusik vom feinsten“ am Rupertikirtag! Auch heuer war das Salzburger VolksLiedWerk auf dem traditionellen Rupertikirtag vertreten. Am „Alten Markt“ erfreuten die fröhlich…
erstellt am 24.09.2019

Am Freitag, den 13. September startet der Jugendchor „VOKAPELLA“ offiziell seine Probenarbeit. Für Jugendliche und junge Erwachsene von 15 bis 25 Jahren wird der Chor zukünftig DIE Adresse für’s gemeinsame Singen werden.

erstellt am 12.09.2019

Aufführung des Schwerttanzes

erstellt am 17.08.2019
Ein Höhepunkt in jedem Jahr sind für den Landesverband Salzburger Heimatvereine die Salzburger Musizierwochen. Für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren wurde diese umfangreiche Fortbildungswoche in…
erstellt am 13.08.2019
Im Rahmen der Tage der Archive 2019 von 11. bis 15. Juni 2019 bot das Salzburger Volksliedwerk sowohl Vorträge zur Geschichte der Volksliedsammlung mit Archivführung, als auch Singen aus alten…
erstellt am 12.08.2019
Weiterbildung mit Urlaubsflair. Unter diesem Motto luden die Salzburger Lieder- und Jodlerschatztruhe und das Salzburger VolksLiedWerk alle, die gerne Volkslieder singen - insbesondere auch…
erstellt am 09.08.2019

Bei der 7. Langen Nacht der Chöre zeigte sich die Salzburger Chorszene von ihrer wetterfesten Seite.

erstellt am 17.07.2019
Die Volksliedwerke Österreichs und Südtirols betreiben seit 2003 eine riesige gemeinsame Online-Datenbank, in der unter anderem sämtliche in den Archiven enthaltenen Lieder (derzeit 283.000) und…
erstellt am 17.07.2019
Die diesjährige Sing- und Erlebniswoche des Salzburger VolksLiedWerkes vom 7. bis 12. Juli 2019 stand ganz unter dem Motto "Wilder Westen".
erstellt am 12.07.2019
„My home is my castle“ - „Mein Haus ist meine Burg“. Ganz nach dem Zitat von Edward Coke fühlten sich am Samstag, den 29. Juni 2019 zahlreiche Volksliedsängerinnen und -sänger auf der Burg…
erstellt am 29.06.2019
Preis für zeitgemäße Impulse zur Weitergabe kultureller Traditionen. Förderpreis: Pinzgauer Schulprojekt „Volkskultur macht Schule“ in den LEADER-Regionen Nationalpark Hohe Tauern und Saalachtal …
erstellt am 12.06.2019

Lokalaugenschein

erstellt am 01.06.2019