Bischofshofener Amselsingen

08.10.2022
ab 19:30 Uhr

Der Salzburger Volksmusikpreis 2022 geht an  Moritz Guttmann

Seit über 60 Jahren garantiert das Bischofshofener Amselsingen volksmusikalische Darbietungen auf hohem Niveau. Eingeladen sind volksmusikalische Gruppen aus dem gesamten Alpenraum und man darf sich auch heuer wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Der Salzburger Musikpädagogen und Chorleiter Moritz Guttmann gestaltet mit einem Ensemble aus jungen Burschen des Privatgymnasiums Borromäum, den "Cantophonics" das „Bischofshofener Amselsingen“ mit. Bei dieser Gelegenheit wird ihm der in Kooperation mit dem Salzburger Volksliedwerk und der „Kurt-und-Felicitas-Vössing-Stiftung“ vergebene „Salzburger Volksmusikpreis“ überreicht werden. Eine Jury aus VolksLiedWerk, Vössing-Stiftung und „Bischofshofen Amselsingen“ kürte den verdienten Musikpädagogen und Chorleiter zum Preisträger und würdigt vor allem sein Bemühen um die Pflege und Vermittlung des Liedgutes an die Jugend und hier vor allem auch aus dem reichen Schatz heimischer Volkskultur.

Kartenreservierung und Information unter E-Mail senden
24 Euro - Parterre / nummeriert, 19 Euro - Tribüne (- 20 Prozent Ermäßigung mit SN-Card )

Nähere Informationen unter Tel. 06462/2801-48

Es singen und spielen: 

  • 2/4 oa Gau
  • Kapelle So&So
  • Fritzmühl Soatnmusi
  • Die Tanzgeiger 
  • Tassilo Musikanten
  • Cantophonics

KONTAKT:

Stadtgemeinde Bischofshofen, Verein D’Hochgründecker, Salzburger Volksliedwerk
+43/6462/2801-48
amselsingen@bischofshofen.at
www.bischofshofen.at

VERANSTALTUNGSORT:

Hermann-Wielandner-Halle
Sportplatzstr.15
5500 Bischofshofen
Zurück