Eröffnung: "OFF TRACK" - Lukas Gwechenberger | Anna Stadler

23.09.2023
17:00 bis 23:59 Uhr

Wenn man sich abseits des bekannten Weges aufhält, wenn man off track geraten ist, kann es zu einem Gefühl der Orientierungslosigkeit kommen. off track will die Möglichkeiten erkunden, die in Momenten der Desorientierung liegen. Das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren, kann beunruhigend sein, es kann aber auch – solange es ein temporärer Moment ist - die Möglichkeit einer Befragung eben dieses Bodens sein. off track will die Möglichkeiten eines spezifischen Ausstellungsraumes - des Museums Schloss Ritzen in Saalfelden - und die Anordnung der Objekte darin sowie deren Narrationen mittels eines Audio-Guides erkunden. Dieser führt durch die Ausstellung, jedoch auf andere Weise als gewohnt. Fakt und Fiktion mischen sich in dieser narrativen Schicht, die sich durch die Sound-Spur über die Ausstellung legt. In der Ausstellung wird nichts verändert, ihr wird materiell außer dem Audio-Guide nichts hinzugefügt. Dieser ist eine Einladung dazu, einen anderen Weg durch die Ausstellung zu finden, diese vielleicht auf andere Weise zu durchqueren. Der künstlerische Paralleltext off track führt solcherart nicht zurück auf den Weg, sondern begleitet ins Abwegige.


Foto: © Lukas Gwechenberger

Eröffnung am Donnerstag 23. September 2023, 17 Uhr
Einführende Worte von Katharina Kiening, Team Robert-Jungk-Bibliothek
Ausstellungsdauer: bis 25. Februar 2024
Öffnungszeiten: September: Di bis So, 11 - 17 Uhr
Oktober bis Februar: Do bis So, 11 - 17 Uhr
November: geschlossen

Dieses Projekt ist eines von fünf Ergebnissen der Landes-Ausschreibung "SIMULTAN. Zeitgenössische Kunstproduktion in Salzburgs Regionalmuseen". Unter dem Motto SIMULTAN wurden Künstler*innen aus allen Sparten eingeladen, auf Sammlungsbestände einzugehen, sich mit den Standorten der Regionalmuseen zu verbinden, gesellschaftspolitisch relevante Themen aufzugreifen, Dialoge anzuregen, neue Fragen zu stellen und Impulse aus ihrer künstlerischen Praxis zu geben. Nach den realen Präsentationen in den Museen folgen digitale Rundgänge auf den jeweiligen Homepages. Mehr dazu erfahren Sie unter: kunst-und kulturinitiative periscope 

VERANSTALTUNGSORT:

Museum Schloss Ritzen
Museumsplatz 1
5760 Saalfelden
Zurück