Pongauer Museumsnacht 2024

14.08.2024
18:00 bis 23:00 Uhr
Kinder- und Jugendprogramm

Elf Museen mit nur einem Ticket ( € 5) erleben - das ist bei der 18. Pongauer Museumsnacht am 14. August 2024 möglich!

In den gekennzeichneten fünf Regionalmuseen (#) ist das Ticket auch noch am folgenden Tag gültig.

 

Montanmuseum Altböckstein #    

Ausstellung: Bergbau und Edelmetallabbau im Museum Salzstadl
Sonderprogramm: Vorführungen an der Erzaufbereitungsanlage mit Filmvorführung im Säumerstall,
Nachtführungen im Imhofkraftwerk mit Modellschau in Sport Gastein, ab 18.00 Uhr gratis Shuttlebus

Gasteiner Museum Bad Gastein #

Ausstellung: Elisabeth Graf "Meine Berge"
Sonderprogramm um 19.00 und 20.30 Uhr: Vortrag Georg Kaltenbrunner "Das Leben im Grand Hotel in früheren Zeiten"

Technische Sammlung Breyer Bad Hofgastein

Ausstellung: Technik zum Begreifen und zum Staunen.
Sonderprogramm: "100 Jahre Rundfunk!" Freuen Sie sich auf funktionstüchtiger Apparate aus 1920 mit Sendungen der RAVAG von 1924. Daneben werden noch einige technische Spielerein zur Unterhaltung angeboten.

Museum Tauernbahn Schwarzach #

Ausstellung: Historische Eisenbahnexponate, Die Tauernbahn - der (z)weite Weg nach Triest, Modellbahn
Sonderprogramm: Modelleisenbahn, Ausstellung "HoizigES" von Erich Schiffer im Dienerwohngebäude
Um 19.30 Uhr: Platzkonzert der Salzlecker TMK | Sonnenterrassen Shuttlebus (gratis) nach Goldegg 15‘, nach St.Veit 45‘

Pongauer Heimatmuseum Schloss Goldegg #

Ausstellung: Bäuerliche Wohnkultur, Bader- und Apothekergeräte, Brauchtum, Religiöse Kleinkunst
Gratis Sonnenterrassen Shuttlebus von 18.30 – 22.30 Uhr! Abfahrt Schloss Goldegg immer zur Minute 30'

Seelackenmuseum St. Veit

Ausstellung: Bäuerliches Leben der Region, archäologische Funde auf der Sonnenterrasse, Interessantes über die Protestantenvertreibung, den Autor Thomas Bernhard und seine Beziehung zu St. Veit sowie vieles mehr.
Sonderprogramm: KimM (Kimm ins Museum): "Upsewing – aus Altem wird Neues!" Die einheimische Künstlerin Elisabeth Unterluggauer zeigt eine Auswahl ihres künstlerischen Schaffens. Gratis Shuttlebus 18.00 - 22.00 Uhr zur vollen Stunde

Museum Bischofshofen

Ausstellung: Von der Steinzeit in die Zukunft.
Sonderprogramm: Es werden einzelne Stationen der Museumsarbeit gezeigt welche normalerweise für Besuchende nicht sichtbar sind. Forschung, Archivierung und Restaurierung sind Teil der Stationen für alle interessierten Gäste.

Salzburger FIS-Landesskimuseum Werfenweng #

Ausstellung: Österreichische Skisportgeschichte in Verbindung mit Natur, Kultur und Sport
Sonderprogramm: Ausstellung "Annemarie Moser Pröll, mein Leben als Jahrhundert-Sportlerin", 18.00 und 19.00 Uhr:Marianne Ploch „Kunst bis ins hohe Alter“, 20 Uhr: Hist. Geschichten u. Filme von Max Stürmer und Hans Müller

Hoamathaus & Dechanthoftenne Altenmarkt

Ausstellung: Sonderausstellung im Hoamathaus "75-Jahre Markterhebung Altenmarkt im Pongau"
Sonderprogramm um 20.00 Uhr in der Dechantshoftenne: Heitere Museumslesung von und mit unserem Kustos Franz Walchhofer zum Thema "Von der Sommerfrische zum Tourismus" mit musikalischer Umrahmung.

Stille Nacht Museum im Pfelgerschlössl Wagrain

Ausstellung: "Stille Nacht" und das Leben und Wirken des Dichters Joseph Mohr (1792-1848)
Sonderprogramm: Jeweils um 19 und 21 Uhr kostenlose Führungen zu den Wagrainer Stille Nacht-Stätten (Grab, Pfarrhof, Denkmal, ...). Treffpunkt beim Museum.

Museum Schloss Lerchen und Museum Klosterturm Radstadt

Ausstellung: Spuren der Vergangenheit und Geschichte hautnah erleben
Sonderprogramm: Barbara Passrugger "Hartes Brot“, Leben einer Bergbäuerin, welche im Alter Schriftstellerin wurde.

KONTAKT:

Hans Zlöbl
+43/664/3881630
hans.z@sbg.at

VERANSTALTUNGSORT:

11 Pongauer Museen
Zurück