MuseumPlus III: Erweiterte Praxis

29.11.2024
14:00 bis 17:30 Uhr

"QM"-Modul: EDV

Museen haben einen Bildungsauftrag. Ihnen obliegt unter anderem die Dokumentation der Kulturgüter, deren Bewahrung und die Weitergabe des Wissens an die kommenden Generationen. Die wichtigste Form der Dokumentation ist die möglichst umfassende Inventarisierung, die viel an Zeit, Sachkenntnis und Wissen erfordert. 

Dieser Präsenzkurs dient zur Auffrischung bzw. Wiederholung des Formates MuseumPlus II, der Hauptfokus liegt im praktischen Arbeiten, dem Inventarisieren eines konkreten Objektes, mit Eingabe in allen relevanten Feldern sowie der Anwendung von verschiedenen Suchfunktionen. Darüber hinaus werden weitere nützliche Funktionen vorgestellt und gemeinsam erprobt. Dieses Kursformat wird in allen Salzburger Bezirken angeboten, um den Inventarisierungsverantwortlichen Einschulungen in ihrer Nähe zu ermöglichen.

    Referent/innen
  • Dr.in Hemma Ebner ist Kunsthistorikerin und Museumspädagogin. Sie betreut seit 2006 die Inventarisierung in den Salzburger Regionalmuseen und koordiniert die digitalen Auftritte der Salzburger Regionalmuseen in diversen Online-Plattformen (Kulturgüterdatenbank, Kulturpool, Europeana). Vlad Cotuna BA BA unterstützt die Salzburger Regionalmuseen seit 2023 bei der Digitalisierung und Inventarisierung.
    Vorraussetzungen

Für die Teilnahme an den praktischen Übungen wird empfohlen, einen Laptop oder gegebenenfalls ein Tablet am Veranstaltungstag mitzubringen. Die vorherige Absolvierung der Online-Schulung MuseumPlus I (06. Juni 2024 oder 18. Juni 2024) und der Präsenzschulung MuseumPlus II im Haus der Volkskulturen (22. Juni 2024 oder 28. Juni 2024) ist zwar keine Pflicht, jedoch eine sinnvolle Vorbereitung.

    Anmeldung

Für die Teilnahme am Kurs fallen keine Gebühren an. Die Anmeldung ist über den untenstehenden Link bis spätestens 26. November 2024 möglich. Bei geringer Teilnahmezahl bleibt dem Veranstalter vorbehalten, den Kurs abzusagen.

Jetzt anmelden

KONTAKT:

Dr. Hemma Ebner
+43/650/3512305
hemma.ebner@aon.at

VERANSTALTUNGSORT:

Haus der Volkskulturen
Zugallistraße 10
5020 Salzburg
Zurück