Intergenerationelles Lernen. Über den Tellerrand lugen

17.01.2025
14:00 bis 18:00 Uhr

Generationen gestalten die Zukunft gemeinsam – das gibt Energie und Reibungspunkte. Der demografische Wandel und Fragen zur sozialen Gerechtigkeit stellen unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Bildung schafft Begegnungsräume zwischen den Generationen, fördert den Austausch von Erfahrungen und stärkt dabei den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Besonders für Menschen in der nachberuflichen Phase bietet intergenerationelles Lernen Chancen zur gesellschaftlichen Teilhabe. Im Workshop werden verschiedene Formate und Orte des intergenerationellen Lernens aktiv erkundet, um effektive Methoden zu identifizieren. Teilnehmende lernen, wie sie didaktisch-methodische Ansätze in eigene Angebote integrieren können und reflektieren dabei ihr eigenes Verständnis von „alt“ und „jung“.

    Referentin

Dr. Solveig Haring ist Bildungswissenschafterin, Gerontologin/Geragogin, Filmemacherin, Lektorin an den Universitäten Graz und Klagenfurt sowie an der FH Kärnten.

        Anmeldung und Kursbeitrag

    Die Anmeldung zur Weiterbildungsveranstaltung erfolgt unter Bekanntgabe von Namen, Adresse und Institution (Museumsverein) per E-Mail an office@sbw.salzburg.at.  Der Kursbeitrag beträgt € 25,-- und ist nach Erhalt einer entsprechenden Rechnung bzw. vor Ort zu entrichten. Die Anmeldefrist endet drei Tage vor dem Kurs. Teilnahme- und Zahlungsbestätigungen werden vor Ort ausgegeben.

        Lehrgangsanrechnung "QM"

    Durch die Zusammenarbeit mit dem Salzburger Bildungswerk werden ausgewählte Kurse aus dem Angebot der MethodenAkademie für den Lehrgang zum/zur "Qualifizierten Museumsmitarbeiter/in" anerkannt. Um die äquivalente Anrechnung zu ermöglichen, ist der Besuch von jeweils zwei Weiterbildungsveranstaltungen der MethodenAkademie nötig. Zur Anrechnung genügt es, die jeweiligen Teilnahmebestätigungen an das Büro des Landesverbandes zu übermitteln.

    Die Teilnahme an folgenden Workshops ersetzt einen Kurs aus dem Modul "Außenwirkung & Rechtliches":

    KONTAKT:

    Salzburger Bildungswerk | MethodenAkademie | Mag. Brigitte Singer
    +43/662/872691-15
    office@sbw.salzburg.at
    www.salzburgerbildungswerk.at

    VERANSTALTUNGSORT:

    Salzburger Bildungswerk
    Strubergasse 18 | Tagungsraum 2. Stock
    5020 Salzburg
    Zurück