Pongau: Hochrangige Ehrungen vergeben

erstellt am 04.10.2022
Chorverband Salzburg

Chorleiterin Elfi Unteregger wurde mit dem Ehrenzeichen des Chorverbandes Österreich in GOLD ausgezeichnet. Bezirksobmann Helmut Wallner führte die Ehrung durch.

Auszeichnung für Elfi Unteregger und Helmut Wallner

Altenmarkt. Eine ganz besondere Ehrung wurde der engagierten und langjährigen Chorleiterin Elfi Unteregger am 15. August verliehen. Für 30 Jahre Chorleitung beim Kirchenchor Altenmarkt und für ihr großartiges Engagement in der Bezirksarbeit wurde Elfi Unteregger mit dem Ehrenzeichen des Chorverbandes Österreich in GOLD ausgezeichnet. Elfi Unteregger leitet in Altenmarkt den Volksliedchor, den Jugendchor und den Kinderchor. Seit der Gründung des Chorverbandes im Jahr 2000 ist Elfi Unteregger als Bezirkschorleiterin aktiv. Als Liedlehrerin leistet sie auch über den Bezirk hinaus einen wichtigen Beitrag zur Weitergabe des Volksliedes. 

Bezirksobmann Helmut Wallner führte die Ehrung im Anschluss an den Festgottesdienst anlässlich Maria Himmelfahrt (gesungen wurde die Krönungsmesse von W.A. Mozart) durch. Bei strahlendem Sommerwetter hätte der Rahmen für die Ehrung kaum feierlicher sein können.

St. Johann. Nur wenige Wochen später wurde auch Helmut Wallner für sein langjähriges Engagement als Bezirksobmann mit dem Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Helmut Wallner ist seit über 40 Jahren als Chorsänger höchst aktiv. In seiner Funktion als Bezirksobmann sorgte er für zahlreiche Impulse im Chorbezirk Pongau. Zahlreiche Chorfeste, Konzerte und Weiterbildungsveranstaltungen sind seinem Engagement zu verdanken: so präsentierte sich der Projektchor Pongau g'mischt beim Landesfest "200 Jahre Salzburg bei Österreich" im Jahr 2016. Zwei Jahre später zeigte sich der Pongau als klingender Bezirk im Odeion Salzburg auf vorbildliche und hörenswerte Weise.

Im Rahmen eines gemeinsamen Bezirksfrühstückes überreichte Präsident Dieter Schaffer das Ehrenzeichen. Bei der Ehrung ist auch ein weinendes Auge dabei: Helmut Wallner hat sich entschieden, seine Funktion als Bezirksobmann abzugeben: "Mit 70 Jahren ist es  für mich an der Zeit, die Aufgaben an junge Kräfte zu übergeben." Im Rahmen des Treffens wurde Bezirks-Schriftführerin Brigitte Ganser ebenfalls für ihren Einsatz gedankt, sie wird in Zukunft die Rolle einer Bezirks-Koordinatorin und Ansprechpartnerin für diverse Veranstaltungen übernehmen.

Wir gratulieren Elfi Unteregger und Helmut Wallner ganz herzlich und wünschen für die Zukunft alles Gute! 

(c) Fotos: Franz Neumayr

Zurück