Weihnachtsliederbaum

erstellt am 12.12.2020
Volksliedwerk

Der „Weihnachtsliederbaum“…

… schenkt allen Singfreudigen seine adventlichen Lieder.

Pflücken Sie sich ein Lied, nehmen Sie es mit nach Hause und hauchen Sie den Noten Musik ein.

Das Salzburger Volksliedwerk und die Salzburger Nachrichten möchten zum Singen und Musizieren anregen. Ob in der gemeinsamen familiären Runde oder in solistischer Klarheit -

„Selbst ist der Meister in seinem Werke!“ - lautet die Devise.

Ab sofort finden Sie die Salzburger Weihnachtsliederbäume auf folgenden Plätzen der Salzburger Altstadt:

  • Kajetanerplatz
  • Mozartplatz
  • Residenzplatz (Eingang DomQuartier)
  • Alter Markt (Ecke Cafe Tomaselli)
  • Max-Reinhard-Platz (Wilder Mann Brunnen)
  • Haus der Volkskulturen (Nonntal)

Für all diejenigen, die ihre „musikalischen „Früchte“ der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten, gibt es die Möglichkeit ein Video via Instagram oder Facebook auf der SN Homepage zu posten!

Die Aktion wird freundlich unterstützt von der Abteilung Kultur, Bildung und Wissen des Magistrats Salzburg.

 
Das Heft 1 und 2 "Weihnachtslieder Schenken" zum Selber-Singen und die dazugehörige CD zum Anhören und Mitsingen sind im Shop erhältlich!

Hier finden Sie ein VIDEO von "Es wird scho glei Dumpa"  mit Hedwig Kainberger von den Salzburger Nachrichten und Elisbeth Radauer vom Salzburger Volksliedwerk.

Auch Schulklassen haben den Baum schon besucht. Videos dazu hier: Video 1 und Video 2

Prominenter Besuch: Der ressortzuständige Landeshauptmann Stv. Dr. Heinrich Schellhorn zeigt sich von der Idee begeistert.

Zurück