"Da drinnen im Stalle..." Krippensingen

08.01.2022
ab 19:00 Uhr

"Åber jetzt schleinig auf zu Kripperl!" ruft der kleine Aberseer Hirte im Hirtenspiel von Tobi Reiser. Er kann es kaum noch erwarten, das Jesuskind zu sehen. Die Hirten kommen jedoch "eigentlich" erst nach dem 24.Dezember um an der Krippe ihre Aufwartung zu machen.

So möchten wir mit unserem Krippensingen ganz dem Wunsch "unserer" im letzten Jahr verstorbenen Roswitha Meilk nachkommen und gestalten dieses weihnachtliche Singen erst nach dem Heiligen Abend.

"Åber, wås nehman ma eahm mit dem Kindl?" diese Frage stellt sich im Hirtenspiel oft. "Mia håbn jå nix – nur nur gånz wenig - im Vergleich zu die heiligen drei König!" -  "Doch! Mia kinnan singa und Musi måchn - då werd des Kindl åber låchn..."

Erfreuen Sie sich am Singen und Musizieren der Mitwirkenden des Salzburger Hirtenadventes.

Buchpräsentation: Salzburger Hirtenspiele Damals und heute

 

 

KONTAKT:

SVLW

VERANSTALTUNGSORT:

Mozarthaus St. Gilgen
Ischler Straße 15
5340 St. Gilgen
Zurück