Geigen.Werkstatt mit den Tanzgeigern

13.10.2023 bis
15.10.2023

GEstimmt, GEkratzt, GEzupft, GEstrichen… all das und noch viel mehr ist GEige!
Freuen sie sich auf ein GEwagtes volksmusikalisches GEigenwochenende!

Eingeladen sind Volksmusikensembles mit mindestens einer Geige.
Wir freuen uns auch über Einzelanmeldungen (aller Altersstufen).
Das Seminar ist nicht für reine Anfänger geeignet.

Ensembleunterricht
Im Ensemble werden Dynamik, Besetzungsmöglichkeiten/Stimmverteilung, Tipps fürs Zusammenspiel, Musikstücke (Tänze, Weisen und Jodler) überlieferter Musikkultur erarbeitet.

Einzelunterricht für folgende Instrumente
Geige, Bratsche, Bassgeige

"Die Tanzgeiger" stehen als motivierte und versierte Referent*innen bereit:
Johanna Kugler und Theresa Aigner (Geige), Michi Gmasz (Bratsche), Sebastian Rastl (Seminarleitung, Kontrabass)

Anmeldeschluss: 19. September 2023
Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte bald anmelden!

Nach erfolgter Anmeldung wird die Rechnung zugesandt. Erst mit Einzahlung des Seminarbeitrages gilt die Reservierung als fixiert. 
Stornogebühren: Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss oder Nichterscheinen wird der Kursbeitrag in Rechnung gestellt.

Unterkunft 
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind von den Seminarkosten ausgenommen und vor Ort zu bezahlen. Zimmer bitte direkt im Schloss Goldegg oder umliegenden Unterkünften (Codewort: GEIGEN.WERKSTATT) reservieren!
Mehrbettzimmer: Schloss Goldegg: www.schlossgoldegg.at/wohnen-im-turm (Reservierung ausschließlich über das Formular auf der Homepage)
Einzel- und Mehrbettzimmer: 
Hotel am Schloss: www.hotelamschloss.at, Tel.: 0043 6415 20940 · E-Mail: info@hotelamschloss.at; Haus Katherl: www.katherl.com, Tel.: 0043 6415 8686 · E-Mail: haus.katherl@sbg.at 
Die Zimmer bitte zeitnah reservieren, da nur ein beschränktes Kontingent vorhanden ist.

vorbehaltlich coronabedingte Änderungen/Absagen

KONTAKT:

Salzburger Volksliedwerk
+43/662/8042-2583
volksliedwerk@salzburg.gv.at

VERANSTALTUNGSORT:

Kultur- und Seminarzentrum SCHLOSS GOLDEGG
Hofmark 1
5622 Goldegg
Zurück